Leinenführigkeitskurs im Rhein-Pfalz-Kreis

Leinenführigkeitskurs

An lockerer Leine durchs Leben zu gehen ist der Traum vieler Hundehalter. Bei den meisten Hunden ist dafür einiges an Training nötig, vor allem wenn Ablenkung ins Spiel kommt bzw. die Hunde andere Dinge im Kopf haben.

In diesem Kurs lernen die Hunde an lockerer Leine zu laufen und sich an ihrem Menschen zu orientieren. Ein an seinem Menschen orientierter Hund ist besser ansprechbar und lenkbar – auch ohne Leine. Die Menschen lernen wie sie ihren Hund dazu bringen sich nicht von allem und jedem ablenken zu lassen.

Das Ergebnis ist ein Mensch-Hund-Team, das aufeinander achtet und an lockerer Leine durch viele Alltagssituationen kommt.

Der Kurs startet mit einer Einzelstunde in der ich individuell auf jedes Mensch-Hund-Team eingehe und die Grundlagen der Leinenführigkeit erkläre. Die nächsten Termine finden im Kurs mit anderen Teilnehmern statt.

Wir arbeiten anfangs mit möglichst wenig Ablenkung und erhöhen diese sukzessive angepasst an das Mensch-Hund-Team.

Termine:
Start mit Einzelstunde – nach Vereinbarung
Kurstermine:

1. Gruppenstunde am Samstag 15.12. um 10h
2. Gruppenstunde am Samstag 5.1. um 10h
3. Gruppenstunde am Samstag 12.1. um 10h
4. Gruppenstunde am Sonntag 20.01. um 11.30h
5. Gruppenstunde am Sonntag 27.01. um 11.30h

 

 

Teilnahmevoraussetzung und Preise

Teilnahmevoraussetzung ist der Besuch meiner Welpengruppe und/ oder Junghundekurs oder mindestens eine Einzelstunde um mir ein Bild vom derzeitigen Erziehungsstand zu machen.

Die Kosten für den kompletten Kurs bestehend aus 1 Einzelstunde und 5 Einheiten à 60 Minuten betragen 140 Euro

Wie immer arbeiten wir in kleinen Gruppen von 2 bis maximal 6 Teilnehmern.

Der Leinenführigkeitskurs findet einmal wöchentlich an wechselnden Orten im Raum Neuhofen, Speyer, Ludwigshafen, Mannheim statt, damit die Junghunde direkt fürs Leben und nicht für den Hundeplatz lernen.

Ich freue mich auf Sie und Ihren noch an der Leine ziehenden Hund.

Was kommt nach dem Leinenführigkeitskurs?

Nach dem Leinenführigkeitskurs ist eine Teilnahme am „Übungskurs kunterbunt“ oder „Orientierung ohne Leine“ empfehlenswert. Oder vielleicht haben Sie Lust mit Ihrem Hund zusammen einer Beschäftigungsart nachzugehen. Hier bieten wir den Kurs „Sitz, Platz, Fuss – Beschäftigung und geistige Auslastung“ und das „Apportieren“ an.

Sprechen Sie uns gerne an wir schauen zusammen was für Sie und Ihren Hund sinnvoll ist.

Anmeldung

Sie können sich bereits jetzt für den Leinenführigkeitskurs anmelden.

 

JETZT ANMELDEN